Open-Air Unterhaltung am Musikerschuppen

Wie lange mussten wir auf diesen Moment warten – unser erster Auftritt in diesem Jahr. Da uns sämtliche Termine aufgrund der Corona-Pandemie weggebrochen sind, haben wir beschlossen, selbst etwas zu unternehmen, um endlich wieder vor Publikum spielen zu können.

Am Samstag, 03. Oktober werden wir bei gutem Wetter ab 14.30 Uhr unter dem Motto „Kultur trotz(t) Corona“ eine gute Stunde lang hinter dem Musikerschuppen Unterhaltungsmusik machen.

Wir freuen uns über viele Spaziergänger, die bei uns eine Pause einlegen oder Drachensteiger, die zwischendurch ein wenig gute Unterhaltung genießen möchten. Wir werden Sitzgelegenheiten zur Verfügung stellen, selbstverständlich in den vorgeschriebenen Abständen. Zu Getränken und Gebäck lädt Sie der Schwäbische Albverein beim Drachenfest ein.

Unsere Open-Air Unterhaltung findet nur bei gutem Wetter statt. Wir freuen uns auf Sie.

Hurra, wir haben ein Winterquartier

Nachdem wir die letzten Wochen in freier Natur geprobt hatten, stellte sich für uns so langsam die Frage, wie es im Winter mit den Proben weitergehen kann. Leider ist das Bürgerhaus aufgrund der streng gefassten Corona-Bestimmungen zu klein, um die Abstände zwischen den einzelnen Musikern einzuhalten.

Nach einem Gespräch mit dem WSV haben sich die Männer der Fußball-AH-Mannschaft bereit erklärt, ihr Training zeitlich etwas zu verschieben oder im Freien abzuhalten. So können wir Freitag abends die Turnhalle nutzen.

Für dieses Entgegenkommen sagen wir herzlich DANKE! Start Turnhalle

Wir musizieren wieder- endlich

Nach über 3-monatiger Zwangspause haben wir vergangenen Freitag das erste Mal wieder gemeinsam Musik gemacht. Ein tolles Erlebnis – wir hatten auch lange genug darauf gewartet.

Die Beschränkungen erlauben es uns leider noch nicht, alle gemeinsam eine „richtige“ Probe im Bürgerhaus abzuhalten. Deshalb spielten wir in freier Natur mit dem nötigen Mindestabstand. Gewöhnungsbedürftig und auch gar nicht so einfach. Trotzdem fühlte es sich gut an mal wieder in der Gruppe zu spielen. Nun hoffen wir natürlich auf weiterhin gutes Wetter – zumindest Freitag abends.

Neustart

Auch in Corona-Zeiten gibt es positive Neuigkeiten!!!!

Wir gratulieren unserem Vorstandsmitglied Kathrin Eberhardt zur Hochzeit mit ihrem Basti von ganzem Herzen. Leider konnten wir nicht persönlich mit einem Ständchen gratulieren, aber das holen wir baldmöglichst nach. Wir wünschen euch alles Liebe und Gute und weiterhin viel Spaß mit eurer Musikkapelle Mehrstetten.

KathrinBasti

schrott

Schrottsammlung verschoben

Die für Samstag, 09. Mai, geplante Schrottsammlung kann leider aufgrund der Corona-Bestimmungen zur Zeit nicht durchgeführt werden. Wir würden sie aber gerne, sobald es möglich ist, nachholen. Deshalb bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger noch um etwas Geduld.

Wenn Sie das im letzten Jahr angefallene Altmetall aber sofort loshaben möchten, so steht Ihnen der Container auf dem Auffüllplatz natürlich wie immer zur Verfügung. Nicht angeliefert werden dürfen Kühlgeräte und Reifen. Öltanks und -fässer müssen aufgeschnitten und gereinigt sein.

Wenn Sie selber keine Möglichkeit haben um ihr Altmetall zum Container zu transportieren, dann können Sie sich gerne an Christoph Mayer, Tel.  01522/5814437 wenden.

Sobald wir einen neuen Termin für unsere Schrottsammlung haben, werden wir dies hier im Mitteilungsblatt veröffentlichen.

Seite 1 von 6

© 2018 Musikkapelle Mehrstetten e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme