Frohe Weihnachten

 
Die Musikkapelle Mehrstetten bedankt sich herzlich bei allen Musikern, Ehrenmusikern, passiven Mitgliedern, Helfern und Gönnern des Vereins für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Auch den Besuchern unserer Veranstaltungen und Auftritte sei an dieser Stelle herzlich gedankt! 
 
Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein gutes, glückliches und gesundes Jahr 2019, verbunden mit dem Dank für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.
 
Wir werden auch in diesem Jahr an Heilig Abend ab 16 Uhr auf dem Marktplatz unterm Christbaum Weihnachtslieder zu Gehör bringen. Wir freuen uns über viele Zuhörer, die entweder auf dem Weg zur Kirche noch kurz innehalten wollen oder einfach so vorbeischauen, um sich auf die kommenden Feiertage einzustimmen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher des diesjährigen Herbstfestes

Schon der Freitagabend mit der „Mexican Night“ war wieder ein voller Erfolg. Aber noch viel schöner war
es zu sehen, dass am Sonntag trotz des schlechten Wetters unser Fest so gut besucht war. Bei bester
Unterhaltung durch die Lautertalmusikanten aus Dapfen ließen sich viele Besucher aus nah und fern
das Mittagessen schmecken. Auch die Unterhaltung durch unser Vororchester am Nachmittag wurde
von den Gästen mit viel Beifall belohnt. Die Kinder vom Kinder- und Familienzentrum Kirchtal brachten
in ihrer Darbietung sogar die ganze Halle zum Mitmachen.

Herbstfest

26. & 28.10.2018

 

Einlass ab 16 Jahren, mit Party Pass.

Garderobe

Hallenöffnung ab 21 Uhr

 

 

Gedenkfeier Hohe Warte

 

Bei allerschönstem Herbstwetter nahmen wir am vergangenen Sonntag an der Gedenkfeier des Schwäbischen Albvereins für die Gefallenen der beiden Weltkriege  auf der Hohen Warte bei St. Johann teil. Mit mehreren getragenen Stücken umrahmten wir die Ansprachen von Thomas Keck, Vizepräsident des SAV und von Pfarrer Seybold und trugen so zu einem feierlichen Rahmen bei.

Ausflug

Einen ereignisreichen, tollen Tag im Allgäu verbrachten die Mitglieder der Musikkapelle am vergangenen Samstag.

Als erster Punkt stand die Besichtigung einer Käserei in Böserscheidegg auf dem Programm. Vor allem die anschließende Verkostung der unterschiedlichen Käse- und Frischkäsesorten kam bei allen gut an. Manch einer deckte sich danach auch gleich mit einem Vorrat ein.

Nach einer kurzen aber abenteuerlichen Busfahrt durchs schöne Allgäu wurden wir im Skywalk-Park von unserem Führer Albert begrüßt. Nachdem die Familien mit den kleinen Kindern sofort Richtung Spielplatz und Kletterlandschaft abgebogen sind, machten sich die anderen auf, das riesige Areal mit all seinen Mitmachstationen und Informationen rund um Flora und Fauna zu entdecken. Auch der Gang auf dem Baumwipfelpfad in bis zu 40 Metern Höhe war ein tolles Erlebnis. Dass nur ein paar Musiker im Gleichschritt eine 45 Meter lange Brücke so schnell zum Schwingen bringen, war eine spannende und durchaus beeindruckende Erfahrung - auch wenn dies für die Brücke noch lange kein Problem darstellte.

Die Zeit im Skywalk-Park verging wie im Flug und bis zur Weiterfahrt nach Oberstaufen hatten wir noch lange nicht alles gesehen und ausprobiert.

In Oberstaufen wartete mit der Sommerrodelbahn das nächste und auch schon letzte Highlight unseres Ausflugs. Einer nach dem anderen flitzte die kurvige Strecke nach unten, manch einer vergaß fast, dass zwischendurch auch mal gebremst werden sollte. Auch dieser Teil des Tages machte allen großen Spaß - egal ob jung oder alt.

Ausgeklungen ist dieser tolle Tag mit einem gemeinsamen Abendessen, bevor es dann wieder zurück nach Mehrstetten ging.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an unsere Organisatoren Nina und Marcel Schmauder. Sie hatten genau den richtigen Riecher für einen wunderschönen, familiengerechten Ausflug.

© 2018 Musikkapelle Mehrstetten e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme